Schweizer Familienforschung auf dem Internet
Généalogie Suisse sur l'Internet
Genealogia Svizzera nel Internet

LOGO
Kirchenbuchverzeichnisse / church record inventories
Répertoires des registres de paroisses / Elenchi di archivi ecclesiàstici

AG / AI / AR / BE / BL / BS / FR / GE / GL / GR / JU / LU / NE / NW / OW / SG / SH / SO / SZ / TG / TI / UR / VD / VS / ZG / ZH / Schweiz / Ausland

Kirchenbuch-Verzeichnisse aus der Schweiz : eine Zusammenstellung von Mario von Moos (Mai 1997)
Das Kürzel FHC (mit Angabe der Konfessionen) hinter dem Kantonsnamen zeigt an, dass die Kirchenbücher verfilmt sind (evtl. aber nicht komplett) und bei Genealogischen Forschungsstellen eingesehen werden können. Es gibt aber auch widersprüchliche Angaben - kontrollieren Sie am besten für jeden einzelnen Ort den Online-Katalog bzw. die kantonale Auflistung aller Orte mit verfilmten Quellen. Des weiteren wurden Übersichten zusammengestellt, die einen schnelleren Überblick über die verfilmten Quellen bieten (direkter Link zu einzelnen Kantonen beim LDS nach dem Kantonsnamen).

Inventories of Swiss church records : compiled by Mario von Moos (May 1997)
The abbreviation FHC (and denominations in brackets) after a Canton's name indicates that these records have been filmed (may not be complete) and are available at LDS Family History Centres. There is also contradicting information, however; you best check the online catalogue yourself for each individual location, or the cantonal listing of all locations with filmed sources. Summaries have been prepared to give a faster overview about wehat has been filmed (direct link to single cantons via the LDS after the canton's name).

Aargau : Details / LDS
OEHLER, Robert: Verzeichnis der Pfarrbücher des Kantons Aargau. In: Schweizer Familienforscher 39, 1972, S. 33-45 (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 7. Beromünster 1972, 16 S.)
RICHNER Raoul: Verzeichnis der Kirchenbücher im Aargau (in 2 Bänden). SGFF-Arbeitshilfen Nr.11 (2006)

Appenzell-Ausserrhoden : FHC (reformiert) / LDS
VON MOOS, Mario: Verzeichnis der pfarramtlichen Register des Kantons Appenzell Ausserrhoden. In: Arbeitshilfen für Familienforscher in der Schweiz Nr. 2. Zürich 1981, S. 29-52 (darin ein geschichtlicher Abriss über das Zivilstandswesen)

Appenzell-Innerrhoden : kein Verzeichnis / LDS

Basel-Landschaft : FHC (katholisch und reformiert) / LDS
GYSIN, Benjamin, MANZ, Matthias, SEILER, Peter: Verzeichnis der Kirchenbücher im Staatsarchiv des Kantons Basel-Landschaft. Liestal 1997, 224 S. [Die 13 Gemeinden des Bezirks Laufen sind in der Zusammenstellung des Kantons Bern (von Peter W. Imhof) aufgelistet; diese Kirchenbücher befinden sich grösstenteils noch in den Gemeinden.]
BÜRGIN, Walter: Verzeichnis der evangelischen reformierten Kirchenbücher im Staatsarchiv Basel-Land, Bestand Ende 1961. In: Schweizer Familienforscher 29, 1962, S. 28-31 (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 5. Beromünster 1962, S. 1-7)
BÜRGIN, Walter: Die röm.kath. Pfarrbücher im Kanton Basel Landschaft in den Archiven der römisch-katholischen Landeskirche, aufgenommen 1923. In: Schweizer Familienforscher 29, 1962, S. 31 (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 5. Beromünster 1962, S. 7)

Basel-Stadt : FHC (katholisch und reformiert) / LDS
KIEFER, Ernst: Über die Basler Kirchenbücher und ihre Register. In: Schweizer Familienforscher 20, 1953, S. 41-47

Beide Basel siehe auch:
WEGELEBEN, Christel: Kirchenbücher : Bibliographie gedruckter Tauf-, Trau- und Totenregister sowie der Bestandsverzeichnisse im deutschen Sprachgebiet / von Eckart Henning und Christel Wegeleben, Neustadt a.d.Aisch : Degener, 1991, enthält bibliographische Angaben zu Kirchenbüchern in Basel-Stadt und Basel-Landschaft, S. 34-35 und S. 101.

Bern : FHC (reformiert) / LDS
IMHOF, Peter W.: Verzeichnis der Kirchenbücher des Kantons Bern = Répertoire des registres paroissiaux du Canton de Berne. In: Arbeitshilfen für Familienforscher in der Schweiz Nr. 8, Bern 1997, 269 S., ISBN-908222-4
Les registres paroissiaux du Jura bernois. In: Bulletin d'Informations du Cercle généalogique de l'Ancien Evêché de Bâle 5, 1995, No 13, p. 4-5I

Freiburg / Fribourg : LDS
Verzeichnis der ältesten Taufbücher Deutsch-Freiburgs. In: Beiträge zur Heimatkunde, herausgegeben vom Verein für Heimatkunde des Sensebezirkes und der benachbarten, interessierten Landschaften 15,1941, S. 20 f.
RÜCK, Peter: Archiv-Inventare des Kantons Freiburg. I. Reihe: Staatsarchiv Freiburg. 1. Faszikel: Die Zivilstandsbücher. In: Freiburger Geschichtsblätter 54, 1966

Genf / Genève : FHC (katholisch und reformiert) / LDS
CHOISY, Albert: [Verzeichnis der Kirchenbücher des Kantons Genf]. In: Généalogies genevoises. Genève 1947, S. XIII f.
SANTSCHI, Catherine: [Hinweise auf die Kirchenbücher]. In: Guide des Archives d'Etat de Genève. 1973, S. 18

Glarus : LDS
WINTELER, Jakob: Die Kirchenbücher des Kantons Glarus. In: Schweizer Familienforscher 13, 1946, S. 60-68 (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 2. Bern/Basel 1946, 8 S.)

Graubünden : kein Verzeichnis : FHC (katholisch und reformiert)

Jura : FHC (katholisch und reformiert)
RAIS, François, KOHLER François: Les registres paroissiaux du canton du Jura. In: Bulletin d'Informations du Cercle généalogique de l'Ancien Evêché de Bâle 4, 1994, No 9, p. 4-6
Les registres paroissiaux du Jura bernois. In: Bulletin d'Informations du Cercle généalogique de l'Ancien Evêché de Bâle 5, 1995, No 13, p. 4-5

Luzern : FHC (katholisch)
WOCHER-WEY, Josef: Verzeichnis der Pfarrbücher des Kantons Luzerns. In: Schweizer Familienforscher 28, 1961, S. 65-68
GÖSSI, Anton: Die demographischen und genealogischen Quellen [Pfarr-, Jahrzeit- und Bruderschaftsbücher] in den Pfarrarchiven des Kantons Luzern bis 1875 [= Verzeichnis der Mikrofilme]. Historische Veröffentlichungen des Kantons Luzern 1. Luzern 1976, 180 S.
GÖSSI, Anton (unter Mitarbeit von Max Huber): Die Pfarrbücher und Zivilstandsregister im Staatsarchiv Luzern. Findbuch zu den Abschriften, Filmen und Originalbänden. Luzerner Historische Veröffentlichungen Archivinventare Heft 6 (2001), 301 Seiten. Karten und Abbildungen, (ISBN 3-7965-1693-9), sfr. 28.-

Neuenburg / Neuchâtel : FHC (reformiert)
MONTANDON, Léon: Les registres d'état civil aux archives de l'Etat de Neuchâtel. In: Musée neuchâtelois 1938, S. 31-42. (auch als Sonderabdruck: Neuchâtel 1938, 12 S.) (Nachdruck in: Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für Familienforschung 1978, S. 48-60. Ergänzungen dazu von Heidy RENAUD-KERN im Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für Familienforschung 1980, S. 155-156)

Nidwalden :
NIEDERBERGER, Ferdinand: [Verzeichnis der Kirchenbücher Nidwaldens]. In: Beiträge zur Geschichte Nidwaldens, Band 20, 1952, S. 22 (Fussnote)
ACHERMANN, Hansjakob: Zur Entwicklung des Zivilstandswesens im Kanton Nidwalden [mit einem kleinen Verzeichnis betreffend den Beginn der Kirchenbücher in Nidwalden]. In: Zeitschrift für Zivilstandswesen 51, 1983, S. 345-343

Obwalden :
WIRZ, August: Die Pfarrbücher des Kantons Obwalden. Sarnen o.J. (Manuskript im Staatsarchiv Obwalden)
GAROVI, Angelo: [Beginn der Kirchenbücher in Obwalden]. In: Zeitschrift für Zivilstandswesen 51, 1983, S. 340-343

St. Gallen : FHC (katholisch und reformiert)
WEIDENMANN, Paul: Die evangelischen Pfarr-Register des Kantons St. Gallen. In: Schweizer Familienforscher 14, 1947, 50-58 (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 3. Bern 1947, 9 S.)
SEELENTAG, Wolf W.: Die katholischen Kirchenbücher des Kantons St. Gallen [= Verzeichnis der Mikrofilme im Staatsarchiv St. Gallen]. In: Mitteilungen der Schweizerischen Gesellschaft für Familienforschung, Nr. 43, 1993, S. 41-43

Schaffhausen :
STEINEMANN, Ernst: Die Kirchenbücher des Kantons Schaffhausen (darin auch Namensverzeichnisse der Bürgergeschlechter). In: Schweizer Familienforscher 17, 1950, S. 25 ff. und S. 49 ff. (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 4. Bern 1951, 16 S.)

Schwyz : FHC (katholisch)
[Übersicht über den Beginn der Kirchenbücher im Kanton Schwyz]. In: Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für Familienforschung 1978, S. 47

Solothurn : FHC (katholisch und reformiert)
HERZOG, Walter: Die Pfarrbücher des Kantons Solothurn. In: Schweizer Familienforscher 30, 1963, S. 35-45. (auch als Sonderabdruck: Verzeichnisse schweizerischer Kirchenbücher, Heft 6. Beromünster 1963, 11 S.)

Tessin / Ticino : FHC (katholisch)
SARINELLI, Giovanni: La Diocesi di Lugano [im lexikalischen Teil Hinweise auf den Beginn der Kirchenbücher]. Lugano 1931, 355 S.

Thurgau : FHC (katholisch und reformiert)
FISCH, Hermann: Bestand, Aufbewahrung und Benützung der pfarramtlichen Personenstandsregister im Kanton Thurgau aus der Zeit vor 1876. Frauenfeld 1938, 19 S.
MEYER, Bruno, GUISOLAN, Michel: Kirchgemeinden und Pfarrbücher im Thurgau [Geschichte und Inventar]. Quellen zur Thurgauer Geschichte 4, 1991. Frauenfeld 1991, 221 S.

Uri :
STADLER, Hans: Aus der Geschichte der urnerischen Personenregisterführung [Kleine Übersicht über die Kirchenbücher von Uri]. In: Schweizerische Zeitschrift für Zivilstandswesen 45, 1977, S. 339-344

Waadt / Vaud : FHC (evtl. nur katholisch - reformiert nicht sicher)
MOTTAZ, Eugène: Les registres d'état civil. In: Dictionnaire historique, géographique et statistique du Canton de Vaud. Lausanne 1914, Band 1, S. 698-700
DESSEMONTET, Olivier, DUBOUX, Roland: Aperçcu sur l'état civil vaudois, des origines à nos jours. Structure et contenu des régistres paroissiaux et de l'état civil déposés aux Archives cantonales vaudoises du XVIe siècle au 31 décembre 1875. In: Bulletin généalogique vaudois, annuaire 1988, p. 12-27, 30-40

Wallis / Valais :
Répertoire des copies des registres des baptêmes, mariages et décès des paroisses valaisannes, conservés aux archives cantonales à Sion = Verzeichnis der Kopien der Tauf-, Ehe- und Sterbebücher aus den Walliser Pfarreien im Staatsarchiv Sitten. In: Association valaisanne d'études généalogiques - Walliser Vereinigung für Familienforschung, Bulletin 1. Sion/Sitten 1991, p. 12-19

Zürich : FHC (katholisch und reformiert) / LDS
HERMANN, Eugen: Die Pfarrbücher der Stadt Zürich. Zürich 1916, 22 S.
MORF, Heinrich: Übersicht der Pfarrbücher und Zivilstandsregister [von Winterthur und den ehemaligen Vorortsgemeinden Oberwinterthur, Seen, Töss, Veltheim und Wülflingen]. In: Inventar des Stadtarchivs Winterthur. Winterthur 1949, S. 88
DEBRUNNER, Werner: Pfarrbücher und Bevölkerungsverzeichnisse [der Zürcher Landschaft]. Herausgegeben vom Staatsarchiv des Kantons Zürich. Zürich 1982, 60 S. (Sonderabdruck aus: Gesamtinventar des Staatsarchivs des Kantons Zürich)
DÜNKI, Robert : Pfarrbücher, Bürgerbücher und Genealogische Verzeichnisse im Stadtarchiv Zürich. Zürich 1995, 336 S. [betrifft die genealogischen Quellen der Stadt Zürich, der 1893 eingemeindeten Vororte: Riesbach, Hirslanden, Hottingen, Fluntern, Oberstrass, Unterstrass, Wippkingen, Aussersihl, Wiedikon, Enge, Enge-Leimbach und Wollishofen; weiter der 1934 eingemeindeten Vororte: Affoltern, Albisrieden, Altstetten, Höngg, Oerlikon, Schwamendingen, Seebach und Witikon]

Zug :
HOPPE, Peter: Die kirchlichen Tauf-, Firm-, Ehe- und Sterbebücher des Kantons Zug von 1600-1900. In: Tugium 1, 1985, S. 123-147 (Vergleiche auch 10, 1994)

Schweiz allgemein :
LACOSTE-HEIM, August: Standorte und Inventare der alten Kirchenbücher unseres Landes. In: Schweizer Familienforscher 11, 1944, S. 49-55 (Nachtrag von Ekkehard WEISS: S. 124-127)
SCHAFROTH, Max Friedrich: Die kirchlichen Register der Schweizertruppen in fremden Diensten. In: Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für Familienforschung SGFF 1976, S. 119-123
GUGGENHEIM-GRÜNBERG, Florence : Quellen und Probleme jüdischer Familienforschung in der Schweiz. In: Schweizer Familienforscher 36, 1969, S. 23-30

Ausland :
SCHULTHESS, Konrad: Badische Kirchenbücher in der Schweiz. In: Familie und Volk 8, 1959, Heft 3, S. 346


General topics | Allgemeine Themen | Informations générales | Informazioni generali


This page is maintained by Wolf W. Seelentag. / Last updated 28 February 2007.
Please forward any comments and/or additions to this webpage to the WebMasterCH.